Article written by

Autor von EpicQuest, wann immer die Zeit dafür da ist.

10 Responses

  1. Daehsquinn
    Daehsquinn at | | Reply

    Hallo!

    - Wird es später möglich sein, dass Tuto­r­ial zu übersprin­gen? Wenn man also seinen zweiten oder drit­ten Charak­ter macht?

    - Wird es in EQ2 auch wieder »Aben­teuer« geben? Dann sol­ll­ten die hier auch einge­führt wer­den, z.B. eine Unter­suchung des ges­tran­de­ten Schiffes.

    - Wie weit wer­den die Ran­gauf­stiege auseinan­der­liegen? In EQ1 waren sie durch die anwach­sende Masse von Questen irgend­wann zu schnell zu erre­ichen und nach St. 15 passierte nichts mehr in die Richtung.

    - Es fließen ger­ade ein paar Ideen für alle Mith­il­fepunkte. Es geht bei allen nur um Design und nicht Pro­gram­mierung, oder?

    Gruß
    Daehsquinn

  2. Aurion
    Aurion at | | Reply

    Man kön­nte natür­lich auch ein­fach direkt mit Level 5 in der ersten Stadt die man erre­ichen kann starten statt niedrige Quests zu machen. Oder mit Level 1 in der Stadt starten. Oder was anderes. So oder so nicht so tragisch, solange man nicht unnötig aufge­hal­ten wird weil man manches nicht machen darf, nur weil es einem noch nicht beige­bracht wurde.

    Das gilt im Prinzip auch für das Tuto­r­ial sel­ber. Es nervt, wenn man die Kam­era oder sich sel­ber nicht bewe­gen darf, nur weil das Tuto­r­ial noch nicht an dem Punkt ange­langt ist, und später kommt dann nen Punkt »drehen sie Kam­era«, »schwenken sie die Kam­era« , »zoomen sie« etc.

    Auf Anhieb sehe ich da bei EQ2 nicht so viel Poten­tial Fehler zu machen, aber man weiß ja nie ;)

    Inter­esse besteht mein­er­seits auf jeden­fall, einen Blick in den/die Edi­toren zu wer­fen. Nicht nur das man sieht das es vor­ran geht, man sieht auch *wo*: Ger­ade wenn man sich wirk­lich etwas überlegt für den Start wäre es sicher­lich von Vorteil zu wis­sen ob das überhaupt noch fällt. Kann man natür­lich auch an anderer Stelle sammeln.

  3. Aurion
    Aurion at | | Reply

    Wie und wo und wann hättest du eigentlich gerne die Entwürfe zum Tuto­r­ial? Ich hab mal eine erste Ver­sion, da Ruan sich geweigert hat gle­ich etwas zu tun (das musste sein @Ruan, sorry :P) mal noch ohne Quests und Handlung.

  4. Aurion
    Aurion at | | Reply

    Ich meinte ohne von Ruan aus­führlich ent­wor­fene Quests, inkl 20 Seiten Quest­text, 5 ver­schiede­nen Gesprächspart­ner, Questbelohnungen..echte Quests eben :P. Und ohne die Hand­lung wie man in die näch­ste Stadt kommt.

  5. Ruan
    Ruan at | | Reply

    Bezüglich dem Vorschlag von Daehsquinn bezüglich eines Schiff­s­aben­teuers fällt mir siedend heiß ein:

    Ein Schiff­s­aben­teuer war das let­zte, woran ich in EQ gear­beitet hatte, bevor ich damals gegan­gen bin. Es gibt fer­tige Quests dazu und ich bilde mir ein, auch ein Aben­teuer! Müsste man nochn­mal in den Edi­tor schauen. Natür­lich passen die Auf­gaben darin nicht zu einem Tuto­r­ial aber man kön­nte es sich ja mal anschauen.

    1. Ruan
      Ruan at | | Reply

      Achja, im Aben­teuered­i­tor hat es die Num­mer 23 wen es inter­essiert und fängt so an:

      Ihr befindet euch an einem bre­iten Küsten­streifen. In einiger Ent­fer­nung seht ihr etwas Riesiges am Strand liegen. Ist es ein Wal? Von hier könnt ihr es noch nicht ausmachen.

      Wie gesagt, es passt nicht aufs Tuto­r­ial aber es gäb schon­mal was. :D

  6. Gernot
    Gernot at | | Reply

    Moin.

    Ich hab Epic Quest vor vie­len Jahren gespielt und war lange dabei. Als es dann hieß, es würde eine neue Ver­sion fol­gen, war ich noch guter Hoff­nung. Dann wich die Hoff­nung der Res­ig­na­tion.
    Ist denn in naher Zukunft mit einem Nach­fol­ger oder einer Weit­er­en­twick­lung der 2. Ver­sion zu rech­nen oder eher nicht?

    Beste Grüße
    Gernot

Please comment with your real name using good manners.

Leave a Reply